Naturpark Frankenwald - Bayern auf gut fränkisch

Naturpark Frankenwald

Themenbild:

Hauptnavigation:

Die Urlaubswelt:

Ihre Position:

Die Wege zum Ziel:

Durch Klick gelangen Sie auf unsere interaktive Karte

Schnelle Suche nach freien Unterkünften

Anreise:
Abreise:
für  Personen
Art:
Anzahl Wohneinheiten:
   Einheiten
  
Das Frankenwald-Wetter:

Momentan stehen leider keine Wetter-Daten zur verfügung

Urlaub mit Handicap

Naturpark-Informationszentrum Blechschmidtenhammer

Mit verschiedenen Angeboten ist der Frankenwald als Region auf behinderte Menschen bestens vorbereitet:

Naturpark-Infozentrum in Lichtenberg
Der Schwerpunkt dieser Ausstellung liegt auf der deutsch-deutschen Geschichte und den Beziehungen zwischen Thüringen und dem Frankenwald. Bis auf eine Rampe im Innenbereich der Ausstellung ist das Gebäude stufenlos zugänglich. Kein Behinderten-WC. Ein großer Parkplatz ist vorhanden. Weitere Ausstellungen zu unterschiedlichen Themen sind über den Naturpark verteilt. Telefon: +49 9288 7651

Wanderweg um die Ködeltalsperre bei Nordhalben/Steinwiesen
Der ca. 11,5 km lange Rundwanderweg um die Ködeltalsperre, die größte Trinkwassertalsperre Bayerns, ist flach, asphaltiert und für den Autoverkehr gesperrt.

Bürgerpark Theresienstein in Hof
Ein ca. 3-4 km langer wassergebundener, rollstuhlgeeigneter Weg führt durch die historische Parkanlage. Ein Behinderten-WC und ein Behindertenparkplatz sind am Haus Theresienstein vorhanden.
Tourist-Info Hof
Telefon: +49 9251 815666
www.theresienstein.de 

Deutsches Dampflokomotiv-Museum in Neuenmarkt/Wirsberg

Das Museum zeigt Historisches rund um die Eisenbahn. Auf Anfrage werden Führungen in Gebärdensprache für gehörlose Besucher angeboten. Die Ausstellung ist in weiten Teilen stufenlos über einen Lift zugänglich. Ein Behinderten-WC und ausgewiesene Behindertenparklätze sind vorhanden.
Telefon: +49 9227 5700
www.dampflokmuseum.de

Bayerisches Brauerei- und Bäckereimuseum Kulmbach
Das Bayerische Brauereimuseum vermittelt Bierkultur spannend inszeniert. Im Bayerischen Bäckereimuseum erleben Besucher die Brotgeschichte vom Getreide bis zum Bäckerladen, von ägyptischer Backkultur bis zur heutigen Brotsortenvielfalt. Die Ausstellungen sind in weiten Teilen stufenlos über einen Lift zugänglich. Im Mönchshof-Brauhaus können Gäste den Tag ausklingen lassen. Ein Behinderten-WC und Parkmöglichkeiten sind vorhanden. Telefon: +49 9221 80514
www.bayerisches-brauereimuseum.de und www.bayerisches-baeckereimuseum.de

Weitere Informationen:
Bei der Stadt Kronach ist die Broschüre „Hereinspaziert – auch mit Handicap“ erhältlich, in der die Zugänglichkeit verschiedener Freizeiteinrichtungen beschrieben wird. Telefon: +49 9261 97236
www.kronach.de

Nähere Informationen erhalten Sie auch über unser Service-Telefon:
+49 9261 601517

Info-Box:
- Bürgerpark Theresienstein
- Deutsches Dampflokomotiv-Museum Neuenmarkt/Wirsberg
- Bayerisches Brauereimuseum Kulmbach
- Bayerisches Bäckereimuseum Kulmbach
- Lucas-Cranach-Stadt Kronach

 

Websitefunktionen:

Schriftgröße

Schriftgröße:

Live dabei:

Erlebnis Grünes Band

Erlebnis Grünes Band
Juwel der Natur und Mahnmal der Geschichte: 25 Jahre nach Fall des Eisernen Vorhangs können Besucher das länderübergreifen- de Grüne Band entdecken.

Freizeit-Tipps von A - Z:

Freizeit-Tipps von A - Z:
Entdecken Sie die vielfältige Museenlandschaft, aber auch die zahlreichen Freizeitangebote des Frankenwaldes!

aktiv & vital:

aktiv & vital:
Der Frankenwald ist ein wahres Freizeit-Dorado. Wandern, Nordic Walking, Radeln, MTB, Wintersport, Floßfahrten auf der Wilden Rodach, und und und...

kulinarisch:

kulinarisch:
Zu einem gelungenen Urlaub gehören die Freuden des Gaumens. Genießen Sie unsere Frankenwald-Küche natürlich regional und natürlich vital!

Partner:

Copyright:

© FRANKENWALD TOURISMUS Service Center, Sitemap | Impressum | Datenschutz | Presse | Kontakt
website handmade by inpublica